News aus der Technik – Janett puzzelt

Wir nähern uns mit Siebenmeilenstiefeln unserem Go-Live-Datum. Das Backend steht und jetzt muss „nur“ noch die Webseite hübsch gemacht und mit Daten gefüllt werden.

Wie bei einem Puzzle haben wir unendlich viele kleine Teile, die jetzt zu einem Ganzen zusammengefügt werden müssen. Sie sind geordnet, in die richtige Richtung gedreht und der Rand ist auch schon fertig! Langsam kann man das fertige Bild erahnen.

Es sind Kleinigkeiten, an denen ich in der letzten Woche gearbeitet habe. Manche unserer Ausflugsziel-Kategorien haben jetzt schon genug Datensätze, dass wir dringend Pagination, als Blättern, brauchten. Das hab ich schnell eingebaut, aber mit dem Design bin ich noch gar nicht zufrieden 🙁 .

 

Weiterhin haben wir jetzt Caching. Ich weiß nicht genau, warum ich es solange vor mich hingeschoben habe. Caching bedeutet, dass wir den ersten Datenaufruf speichern und beim zweiten Mal nur noch das Gespeicherte liefern. Dadurch verringert sich die Zeit gewaltig und die Seite wird merkbar schneller.

Vorher
Nachher

Naja. Der Unterschied wird deutlicher, wenn wir mehr Daten haben. Aktuell müßt ihr mir einfach glauben.

Außerdem auf dem Plan der letzten Woche: SEO Optimierungen, damit man uns bei Google auch finden kann. Unsere Seiten haben jetzt Titel und Beschreibungen, hurra! Auf der Kategorieübersichtsseite werden die einzelnen Kategorien jetzt nicht mehr nur aufgezählt, sondern mit Bildern hübsch dargestellt!

Es wird, will ich sagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.